Review: Benecos neues Sortiment

Dienstag, 19. Februar 2013 | |

Hallo ihr Lieben,


heute möchte ich euch 3 der neuen Benecos-Produkte vorstellen die ich hier bereits vorgestellt habe.
Die liebe Annemarie, die PR-Beauftragte von Benecos (Huhu, liebe Grüße an dich :) ), hat mir einmal den Blush, einen Monolidschatten und *Trommelwirbel* den Blush-Brush zum testen zugeschickt.

Ich hab mich so gefreut und mich gleich ans Testen gemacht.

 Beginnen möchte ich mit dem Blush.
 photo blush1_zps0a2cc862.png
Ich durfte die Farbe Mallow Rose testen und muss echt sagen, dass der Farbton echt super frisch auf den Bäckchen wirkt. Bin total begeistert und werde mir ziemlich sicher die anderen Farben auch noch holen.
Die Textur ist fest und seidig. Der Blush ist gut pigmentiert aber auch nicht zu arg, so dass man aufpassen müsste das man nicht zu viel erwischt. Also echt super. Ich habe ihn gleich mit dem Blush-Brush von Benecos aufgetragen. Dazu unten mehr.
Einen besonderen Geruch konnte ich jetzt nicht ausmachen. Die Haltbarkeit würde ich auf normal-gut einschätzen. Also am Abend kann eine kleine Auffrischung nicht schaden.
Unten auf den Tragebildern, habe ich wirklich nur sehr leicht aufgetragen.

 photo lidschatten1_zps66ac9300.png

Der Monolidschatten hat den Namen So What? und ist ein Beige/Kupferton und schimmert. Eigentlich mag ich für den Alltag lieber Matte-Töne, aber dieser hier gefällt mir auch echt super, vorallem auf dem gesamten beweglichen Lid, wie ihr unten auf dem Tragebild auch sehen könnt.
Die Textur ist weich und fast buttrig würde ich fast sagen. Bin nicht so gut in Beschreibungen :D
Aufjedenfall kein Bröckeln oder Fallout. Lässt sich super einfach auftragen und wird nicht fleckig. Konnte jetzt keinen sonderlichen Unterschied beim Auftrag mit oder ohne Base ausmachen, da der Lidschatten wirklich gut pigmentiert ist. Aber ich denke, das kann man auf den Swatches unten auch gut erkennen.
 photo brush1_zps0101b59d.png
Der Blush-Brush (liegt laut Benecos bei 7,49€) ist mein absolutes Highlight. Bin ja eh so ein Pinselfanatiker von daher hat mein Herz da ein bisschen höher geschlagen als ich den im Päckchen entdeckt hab. Wie ich auch schon bei den Beautynews geschrieben habe, erinnert mich der sehr an die Pinsel von EcoTools. Ob die jetzt echt ähnlich sind, kann ich nicht sagen, weil ich EcoTools nicht besitze. Aber jetzt brauch ich die auch gar nicht mehr :) Der Pinsel ist relativ kompakt und hat meiner Meinung nach aber die perfekte Größe. Die Haare sind seeeehr weich aber dennoch festgebunden, sodass man den Blush sehr sauber auftragen kann. Außerdem bestehen die Haare aus Torayhaar und ist also synthetisch. Der Griff ist aus Bambusholz und fühlt sich sehr hochwertig an! Gefällt mir sehr sehr gut und hat jetzt meinen bisher heißgeliebten Essence-Blush-Brush ersetzt.

So und zu guter Letzt seht ihr noch die Swatches und auch gleich an mir aufgetragen :)

 photo tragebildswatch_zps333bf9f0.png

 Das war es jetzt also von den Produkten und ich muss echt sagen, dass mich Benecos überzeugt.
Es ist nicht nur Naturkosmetik zu günstigen Preisen sondern auch echt qualitativ hochwertig!
Habe jetzt auch erfahren, dass sie auch Haar-, Körper- und Gesichtsprodukte herstellen, deren Verpackung mich alleine schon anspricht. Ihr könnt auch einfach mal im Online-Shop vorbeischauen und euch umschauen. Wie gesagt, echt Topprodukte meiner Meinung nach.
Drogeriepreise für hochwertige Kosmetik, es gibt nichts Besseres :)

Wünsche euch jetzt noch einen schönen Tag











 photo prsample_zpsf2cadb96.png

Kommentare:

 
Design by Mira, CopyPasteLove.